Moby Dick

Ein Dorfplatz verwandelt sich in reges Hafengetümmel. Ein Linienbus mutiert zum Walfangschiff. Mit Metallschrott, Menschen und Musik wird eine Welt auf See erschaffen, die zum mitreisen einlädt und uns in die Abgründe des Menschseins spähen lässt. Premiere am 8. Mai 2021 in Neu Darchau. Nicht umsonst – aber draußen! zur Produktion „Moby Dick“