Spielplan

  • 25.08. - der Du (PREMIERE!! Karten: 05864-558)
  • 26.08. - der Du (Karten: 05864-558)
  • 27.08. - der Du (Karten: 05864-558)

Bilderbuch

Newsletter

Ursula Pehlke

 

Freie Performancekünstlerin Tanz und Theater
Community Performance Teacher
verh., 3 Kinder

Ausbildung im Norddeutschen Tanztheater bei Rotraut de Neve und Heidrun Vielhauer
Schauspielklasse bei Rotraut de Neve, Norddeutsches Tanztheater
Butoh Tanz bei Sabine Seume, Tadashi Endo und Atsushi Takenouchi
Fortbildungen bei Royston Maldoom und Mags Byrn
Fortbildungen im Videobereich, Filmschnitt und Bodenprojektionen.  Studien ritueller Frauentänze Conga und Percussionspiel Steptanz

Seit 2007 überwiegend Regie und Choreographie
Leitung des Generationstheaters „Hitzacker-Stadt-Spiele“
„TheaTanzt!“ Tanz-Theater Projekte für Erwachsene und Kinder
Beraterin Kompetenznachweis Kultur
Gründungsmitglied der Freien Bühne Wendland

(foto: Anett Melzer)

Auszüge Produktionen

„Stadt unter dem Meer“ – multimediales Theaterwerk, nominiert für den Innovationspreis Soziokultur 2016 – Regie, Choreografie, Video, Tanz

„Kultur im Dorf“ – Community Performance – Brelingen

„gameboyz“ Jugendprojekt über Chance Tanz/ Kultur macht stark

„I-me-and my selfie“ Jugendprojekt über Chance Tanz/ Kultur macht stark,  – Regie und Choreografie – in Partnerschaft mit M.M. Human

„mythos on stage“ Jugendprojekt über Chance Tanz/ Kultur macht stark,  – Regie und Choreografie – in Partnerschaft mit M.M. Human

„Elder Hood“ multimediales Theater der „Hitzacker-Stadt-Spiele“ – Regie und Video

„ein Schiff wird kommen“ Tanztheaterprojekt – Regie und Choreografie

„Rotbarts Gefieder“ Butoh Performance – Tanz. Choreografie: Sabine Seume

Little Boy-Big Taifoon“ multimediales Theater nach einem Text von Hisashi Inoue – Regie und Video

„..der Geschmack von Lebertran bei meiner Oma“ Generations-Tanztheaterprojekt Kulturverein Platenlaase in Partnerschaft mit Mariana M. Humann

„blättern“ Tanztheaterprojekt in Partnerschaft mit Mariana M. Humann,

„Peerdü“ multimediales Theater der „Hitzacker-Stadt-Spiele“ – Regie und Video

„Peer Gynt- hier ist verdammt weit weg“ Jugendtheaterproduktion Kulturverein Platenlaase e.V. in Partnerschaft mit Carolin Serafin – Regie und Choreografie

„Heimsuchung“ multimediales Theater der „Hitzacker-Stadt-Spiele“ – Regie und Video

“andersleben” Drei Schwestern remake, Rolle Olga, Regie Rotraut de Neve

„aus der Zeitgefallen“ Tanztheaterprojekt in Partnerschaft mit Mariana M.Humann

„Szenische Stadtführung“ Site Specific Theatre der „Hitzacker-Stadt-Spiele“,Regie

LB Figur mit Logo3

Kontakt: ursula(ät)freiebuehnewendland.de