Spielplan

  • 25.05. - der Du
  • 26.05. - der Du
  • 30.06. - Emmas Glück

Bilderbuch

Newsletter

Monats-Archive: Mai 2018

„Die Eisprinzessin“ und „Geschichte einer Tigerin“

Doppel-Premiere der Freien Bühne Wendland

Foto: Kina Becker

In einer Doppelpremiere zeigt die Freie Bühne Wendland am 5. Mai um 20 Uhr Unter den Kastanien in Klein Witzeetze zwei märchenhafte Stücke für Erwachsene, frech und frivol, gespielt von Kerstin Wittstamm. Regie: Caspar Harlan,

‚Die Geschichte einer Tigerin‘ Ein Gleichnis von Dario Fo erzählt von einem chinesischen Revolutionskämpfer, der „den Tiger hat“, was im Chinesischen bedeutet, dass er niemals aufgibt, bis zur Selbstaufgabe Widerstand leistet. Nach einer schweren Verletzung wird er von einer Tigerin gesund gepflegt. So leben Soldat, Tiegerin und ihr Junges eine Weile in einer Art Patchwork-Familie zusammen, bis der Soldat von den familien- und WG-typischen Diskussionen so genervt ist, dass er lieber in die vom Krieg bedrohte Welt zurückkehrt. Ein echter Dario-Fo: absurd und mit anarchischem Witz.

Wie schon in ihrem Erfolgsstück ‚Emmas Glück‘ spielt Kerstin Wittstamm im rasanten Wechsel eine Vielzahl verschiedener Rollen. Auch im zweiten Stück des Abends steht sie alleine auf der Bühne. Schön, wild und kalt ist die Eisprinzessin. Sie schleicht sich in die Träume der Männer, will sich aber um keinen Preis von ihnen gewinnen lassen. Wie es der König von Sizilien mit Hilfe des Teufels Großmutter dennoch schafft, erzählt F. K. Waechter in seinem erotischen Märchen ‚Die Eisprinzessin‘. Eine Liebesgeschichte für Erwachsene, kraftvoll, zärtlich und voller Witz. Mit Bildern von Uta Helene Götz.

Vorbestellungen unter 05864 213 oder per Mail an udk@harlans.net