der-Du-3

DER DU

von Julia Wolf

Luzi, Dora und Eve sind auf der Flucht vor der Polizei. Auf dem Rücksitz ihres Wagens liegt ein Schwerverletzter. Luzi hat ihn in einer Bar aufgerissen. Beim schnellen Sex auf der Toilette ist er mit dem Kopf gegen die Kloschüssel geknallt und muss jetzt bewusstlos als Projektionsfläche für ihre überbordenden Fantasien herhalten.

Der Text von Julia Wolf ist atemberaubend dicht, von zarter Poesie und anarchischem Witz durchzogen.

Die Freie Bühne Wendland wählt einen minimalistischen Ansatz und stellt so die Kunst der Spielerinnen in den Mittelpunkt, die aus dem Nichts magische Realitäten erschaffen.

Regie: Gero Wachholz
Es spielen: Kerstin Wittstamm, Carolin Serafin, Jeanette Arndt

Gefördert von:
Lüneburgischer Landschaftsverband, Stiftung Niedersachsen, Stadt Dannenberg, Landkreis Lüchow Dannenberg

Die Autorin Julia Wolf hat den Nicolas Born Debüt Preis 2017 erhalten.

Premiere war am 26. August 2017 im Kulturverein Platenlaase

 IM SPIELPLAN
zur Zeit keine Veranstaltungstermine
der_DU_Hauptprobe-1-von-17
der_DU_Hauptprobe-4-von-17-1
der_DU_Hauptprobe-5-von-17
der_DU_Hauptprobe-14-von-17
der_DU_Hauptprobe-2-von-17

Fotos: Kina Becker / Marion Kollenrott